Raus aus der Komfortzone

Raus aus der Komfortzone

Achtsamkeit für Dich

Hast Du auch bestimmte Gewohnheiten – an jedem Morgen, jedem Tag und das schon immer?

Schlafe doch mal auf der anderen Seite des Bettes oder sitze zum Frühstück an einem anderen Platz am Tisch. Gehe einen Umweg zur Arbeit, lies ein Buch, das dich früher nicht interessiert hätte.

Neue Empfindungen nehmen wir immer anders, bewusster, intensiver wahr als das, was wir ohnehin schon immer so gefühlt haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.